Forró Regensburg und Forrówelt Partnerschaft

Forró Regensburg

- Kurse mit Anne, Milena & Philip immer Mittwochs im orientalischen Tanzstudio!

Freies Tanzen und Workshops mit dem eingetragenen Verein Forró Regensburg e.V. - im orientalischen Tanzstudio Regensburg mit Anne und Milena

Das ehrenamtliche Team um Anne, Milena und Co von Forró Regensburg e.V. gibt immer Mittwochs Forró-Kurse. Im Stadpark (Sommer), im W1 Zentrum für junge Kultur oder im orientalischen Tanzstudio in der Puricellistraße (Winter)! 

Kurszeiten (Stand Dezember), immer mittwochs (Einstieg immer zu Beginn eines Blocks möglich. Meldet Euch im Kontaktformular um zu erfahren, wann es Schnupperstunden gibt):
– Forró Mittelstufe um 18:00 Uhr
– Forró Grundlagen um 19:00 Uhr
– freies Tanzen ab 20:00 Uhr

Außerdem gibt es jeden Monat an einem Freitag einen Tanzabend im Swingmaniacs. Dieser Tanzabend beinhaltet eine kostenlose Schnupperstunde, bei der Neulinge den Forró-Tanz (ohne Voranmeldung und ohne Partner*in) austesten können! Bei Interesse gerne eine Nachricht mit dem Kontaktformular unten hinterlassen – es gibt auch eine WhatsApp-Gruppe, in die wir Euch dann gerne aufnehmen können.

Zur “Forró Regensburg” Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/1684566475205101/

Auch um Euch für unseren Newsletter anzumelden, schreibt uns bitte mit dem Stichwort “Newsletteranmeldung” in unstenstehendem Kontaktformular!

Forró Regensburg - FAQ

Forró ist drei Dinge gleichzeitig: ein Tanz, die dazugehörige Musik und die Party auf der das alles stattfindet. Forró kommt aus dem Nordosten Brasiliens und ist der beliebteste Paartanz des südamerikanischen Landes. Genauere Informationen findest Du HIER!

Forró Regensburg e.V. ist ein eingetragener Verein der sich der brasilianischen Kultur und im Speziellen dem Forró widmet.

Nope! Einfach vorbeikommen! Die Partner*innen werden ständig gewechselt und es muss niemand mitgebracht werden!!

Es gibt folgende Tanzlocations:

Seit Winter 2016: Nachdem Anne, Paula und Philip sich bei einem Forró-Festival im Herbst 2016 in Darmstadt kennengelernt hatten, waren schnell Pläne für eine Forró-Szene in Regensburg geschmiedet worden. Als Philip (geboren in Regensburg – damals wohnhaft in Hamm/Münster) im Winter 2016 einen Heimatbesuch machte, wurde das erste Event mit Party veranstaltet. Im Sommer 2017 gab es dann nach halbjähriger Pause ein erstes kleines Forró-Wochenende im W1 Zentrum für junge Kultur. Daraufhin nahmen Anne und Paula das Ganze zunehmend in die Hand und starteten mit regelmäßigen Forró-Treffen. 
Das Ganze fand immer mehr Anklang und wuchs. Schließlich bekamen sie Unterstützung von den zugezogenen (und forró-erfahrenen) Astrid & Hermann. Die Forró-Welle war nicht mehr aufzuhalten und gipfelte in der Gründung des Vereins “Forró Regensburg e.V.”. 2022 passierte dann auch wieder richtig viel: Das erste Mal kam eine professionelle Forró-Band in Regensburg (Forró de KA), das erste richtig große Event (Forró Sommerfest) und das erste Mal Kurse, in einem professionellen Rahmen in einem Tanzstudio!

Forrówelt-Gründer Philip ist in Regensburg geboren und das Kleinunternehmen im Landkreis Regensburg gemeldet. Für ihn wurde es schon bald ein Traum, dass es auch in Regensburg eine schöne Forró Community gibt. Deshalb hat er das Projekt natürlich (meist aus dem Hintergrund) stetig unterstützt und den ein oder anderen Schubs gegeben.

Heute sind Forró Regensburg und Forrówelt Partner-Organisationen und arbeiten eng zusammen!

Die Kursleiter*innen von Forró Regensburg e.V. sind aktuell vor allem Anne und  Milena, Astrid und Hermann gehören zum erweiterten Kursleitungs-Team. Philip von Forrówelt unterstützt bei Ausfällen.

Newsletter-Anmeldung oder Nachricht an Forró Regensburg e.V.

en_GBEnglish (UK)

Hier geht's in die Forrówelt!